Liebe nach Maß

Silke

Geschichten, die das Leben schrieb.

Liebe nach Maß


,,Oh Schatz, sieh mal hier!" Ihre großen blauen Augen strahlen ihn an, während sie auf einen kleinen Gegenstand im Schaufenster zeigt. Er nimmt die Sonnenbrille ab, und neigt den Kopf, um die kleinen Accessoires zu betrachten. Zuerst sieht er nur ihrer beider Spiegelbild. Beide schlank und gutaussehend, er dunkel, sie blond geben sie ein schönes Paar ab. Dann entdeckt er das Schneidermaßband, kunstvoll zu einem filigranen Armreif umgearbeitet, und lächelt. Ja, das wäre genau das richtige für seine Frau, deren Leidenschaft fürs Nähen so groß ist, daß sie sogar das eigene Hochzeitskleid damals selbst entwerfen und nähen musste. Es ist ihr erster Urlaub in den Sommerferien, da für einen ihrer zwei Jungs bereits die Schule begonnen hat. Seufzend läßt sie die Hand sinken und meint: ,,Weißt du was, wir gehen stattdessen bei unserer Lieblingsbar einen Cappuccino trinken, und die Jungs bekommen eine Kugel Eis." Zum Glück zählen hier in Italien Kaffee und Eis noch zu den Grundbedürfnissen der Bevölkerung, sodaß es sich jeder leisten kann. Kurze Zeit später schauen die beiden glücklich über ihre Tassen hinweg ihren Jungs beim Spielen am Brunnen zu. Diese versuchen, in einer Hand das Eis balancierend, mit der anderen möglichst viel Wasser aus dem Brunnen zu schöpfen. Als der kleinere der beiden Jungs sich dabei einen großen Schwall über die Kleider gießt, verabschiedet sich das Paar vorzeitig vom Dolce Vita in der Cafebar. Den tropfenden Jungen an der Hand eilt die Mutter resigniert zum Auto, um den Kleinen dort notdürftig zu trocknen. Wenig später kommt auch der Vater mit dem anderen Buben nach. Als alle angeschnallt im Auto sitzen, um in das Urlaubsdomizil zurückzufahren, dreht sich der Mann zu seiner Frau, und flüstert ihr ins Ohr: ,, Hab ich dir heute schon, gesagt, daß ich dich liebe?" Mit einem matten Lächeln sieht sie ihn an. Da nimmt er ihre Hand und legt ihr das kleine Armband aus dem Schaufenster an....



Wir unterstützen Sie gern!


Anrufen und Fragen kostet nichts.

Wir freuen uns darauf!

Diese Webseite setzt Cookies ein. Durch Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hier erfahren Sie mehr.
Akzeptieren